kleinteilig


kleinteilig
klein|tei|lig

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kleinteilig — klein|tei|lig 〈Adj.〉 aus kleinen Teilen bestehend, in kleine Teile, Abschnitte od. Flächen gegliedert ● eine kleinteilige Bebauung; kleinteilige Strukturen * * * klein|tei|lig <Adj.> (Fachspr.): in viele kleine Teile, Abschnitte, Felder usw …   Universal-Lexikon

  • Parklandschaft — kleinteilig strukturierte Flächen Wiese mit Einzelbäumen D …   Deutsch Wikipedia

  • Untermosel — 1. Untermosellandschaft bei Hatzenport im Oktober. 2. T …   Deutsch Wikipedia

  • Blücherpark — Karte des Blücherparks Der Blücherpark (ehemals Herkulespark) in Köln entstand in den Jahren 1911 bis 1913. Die Grünanlage gilt als der erste städtische Park für die im Nordwesten und Norden Kölns gelegenen ehemaligen Industrievororte Ehrenfeld… …   Deutsch Wikipedia

  • Herkulespark — Karte des Blücherparks Der Blücherpark (ehemals Herkulespark) in Köln entstand in den Jahren 1911 bis 1913. Die Grünanlage gilt als der erste städtische Park für die im Nordwesten und Norden Kölns gelegenen ehemaligen Industrievororte Ehrenfeld… …   Deutsch Wikipedia

  • Artensterben: Gründe —   Die These vom anhaltenden Bevölkerungswachstum als Hauptursache des Artensterbens ist ins Wanken geraten. Zwar hat die Menschheit längst die Sechs Milliarden Marke überschritten, doch gibt es zahlreiche Beispiele für eine friedliche Koexistenz… …   Universal-Lexikon

  • Ahrenshöft — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Warren Tillinghast — (* 7. Mai 1874 in Philadelphia; † 19. Mai 1942 in Toledo, Ohio) war ein US amerikanischer Golfarchitekt. Er gilt als einer der Hauptvertreter des goldenen Zeitalters der Golfarchitektur. Leben und Werk Das Punchbowl Grü …   Deutsch Wikipedia

  • Almdorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Anna Feldhusen — Selbst …   Deutsch Wikipedia